Aktuelle Informationen 

Novellierung der Heizkostenverodnung

Das Bundeskabinett hat in seiner 161. Sitzung am 24. November 2021 die Novellierung der Heizkostenverordnung beschlossen. Lediglich die Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt steht nun noch aus, damit die neue HKVO in Kraft treten kann.

Dieser formale Vorgang wird aller Voraussicht nach noch in diesem Jahr erfolgen, so dass mit Beginn des Jahres 2022 die novellierte HKVO gilt.

 

Nachdem bereits in der Plenarsitzung am 5. November 2021 der Bundesrat der novellierten Heizkostenverordnung zugestimmt hatte, ist damit auch die letzte Hürde für die neue Verordnung genommen worden.

https://www.haufe.de/immobilien/verwaltung/heizkostenverordnung-novelle_258_540756.html

Maßnahmen aufgrund Corona-Pandemie

Aufgrund der aktuellen schwierigen Lage und dem stetigen Anstieg an Neuinfektionen, haben wir uns entschieden, dass alle Mitarbeiter ab sofort 2 x wöchentlich einen vom Unternehmen zur Verfügung gestellten Schnelltest durchführen.

Schnelltests können helfen, rasch Klarheit über eine Infektion mit SARS-CoV-2 zu bringen und Infektionsketten zu unterbrechen.

Sie können uns helfen, den Betrieb aufrecht zu erhalten und Mitarbeiter und Kunden zu schützen.

Seligenstadt, den 08.04.2021

#corona #abstandhalten #maskeauf #corona #sarscov2 #schnelltest  #flattenthecurve #wirschützenunsgegenseitig

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

CORONA HINWEISE
 

Wir nehmen die Corona- Pandemie ernst. Die Gesundheit unserer Mitarbeiter 

und Kunden ist uns sehr wichtig!

 

Unsere Techniker halten sich an die vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen.

 

Da der Virus über Tröpfchen- oder Schmierinfektion übertragen wird, haben wir 

mit unseren Mitarbeitern folgende Maßnahmen beschlossen:

 

  • Abstandhalten – soweit möglich 1,5 Meter Abstand zu den Bewohnern 
    Händeschütteln generell unterlassen

 

  • Unsere Mitarbeiter müssen sich regelmäßig und ausreichend langedie 
    Hände waschen sowie regelmäßig mit Desinfektionsmittel desinfizieren

 

  • Unsere Mitarbeiter tragen einen Mundschutz

     
  • Wir bitten alle Bewohner, alle notwendigen Türen selbst zu öffnen.

     
  • Bis auf weiteres verlangen wir keine Unterschriften mehr. Unsere Mitarbeiter
    notieren nur noch Ihren Namen.

 

Wohnungen mit Bewohnern die sich derzeit unter Quarantäne befinden,
bitten wir uns dies rechtzeitig mitzuteilen. Unsere Mitarbeiter werden die
betroffene Wohnung nicht betreten.

 

Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie uns gerne telefonisch erreichen.

Corona Hinweise
CORONA HINWEISE.pdf
PDF-Dokument [218.4 KB]

Unsere Kontakdaten:

 

Telefon: +49 6182 89 885 - 0

Fax:      +49 6182 89 885 - 25

Email:    kontakt@abredi-serv.de

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt